Reglement

  • Die vorgeschriebenen Masse sind zwingend einzuhalten  =>> siehe Mass-Skizze

  • Maximalgewicht 140 Gramm (Briefwaage benützen)

  • nur die mitgelieferten Räder und Achsbolzen aus dem Bausatz dürfen verwendet werden

  • Die Basis für den Bau muss aus Holz sein

  • Die Nuten für die Radachsen sind nicht zwingend, der Radabstand darf frei gewählt werden

  • Kugellager, Unterlagsscheiben, Radkappen etc. sind nicht zulässig

  • Jegliche Art von Federung ist unzulässig

  • Starthilfen sind nicht erlaubt

  • Es dürfen sich keine losen Materialien im, oder am Rennwagen befinden

  • Im Zweifelsfall entscheidet die Rennleitung

Peter Hofer,  Dammweg 67,  5000 Aarau  

aktualisiert.  07.06.2014